Logo-LDN

Nudeln oder Reis für den Sportler?

(von Iris Bauer, Johanna Brell, Guliana Reusch, Vanessa Schwerdt, Jahrgangsstufe 8, Liebfrauenschule Bensheim)

Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft und Schnelligkeit sind die Fähigkeiten, die gute Sportler auszeichnen. Wer das erreichen will, muss darauf achten, dass der Körper in Form ist. Nicht nur regelmäßige Bewegung und Training sind dazu notwendig, sondern auch richtiges Essen und Trinken. Deshalb muss der Sportler viele Kohlenhydrate zu sich nehmen, außerdem auch viel Eiweiß. Fälschlicherweise denken viele Leute auch Fett würde schnell verbrennen, aber Kohlenhydrate verbrennen viermal schneller und werden deshalb doppelt so schnell freigesetzt. Um herauszufinden ob Nudeln oder Reis dem mehr entsprechen (wenig Fett und viele Kohlenghydrate und Eiweiß) werden Nudeln und Reis auf Stärke, Zucker und Eiweiß untersucht. Danach wird eine Empfehlung an den Sportler herausgegeben.


Folgende Versuche werden dazu durchgeführt:Als erstes werden die Lebensmittel auf Stärke untersucht. Dazu werden gleiche Massen an Nudeln und Reis in gleichen Mengen von Wasser gekocht. Danach wird beides in Reagenzgläser gefüllt und abgekühlt. In beide Reagenzgläser wird ein Tropfen Iodlösung hinzugeefügt. Das Nudelwasser verfärbt sich blitzartig lila, während das Reiswasser erst nach leichtem Schütteln leicht violett wird. Dies beweist, dass in Nudeln mehr Stärke enthalten ist als in Reis.
Mithilfe von Fehlingscher Lösung und Kupfersulfatlösung erfolgt der Einweißnachweis. Leider gelingt der Versuch nicht, sowohl das Nudel- als auch das Reiswasser färbten sich nicht. Um zu testen, ob sich denn überhaupt etwas verfärben sollte, wird zu purem Eiweiß (vom rohen Ei) auch wieder die Fehlingesche Lösung und Kupfersulfatlösung hinzugefügt. Sofort färbt sich die entstandene Lösung lila. So ist klar, dass beim vorherigen Versuch etwas „schief gelaufen“ sein muss. Nach ausführlichen Recherchen im Internet und Büchern stand das Ergebnis fest: Nudeln enthalten mehr Eiweiß.
Beim letzten Versuch, dem Zuckernachweis wird Kaliumpermanganatlösung zu Reis- und Nudelwasser gegeben. Doch leider scheiterte auch dieser Versuch! Weder bei der 1%igen noch bei der 10%igen Zuckerlösung ist eine eigentlich einzutretende Farbänderung zu beobachten. Auch nach vielen Recherchen im Internet, war am Ende nicht klar Nudeln oder Reis mehr Zucker enthalten.
Nach diesen Versuchen und noch weiteren Recherchen, war uns klar, dass Nudeln, aufgrund ihres höheren Stärke– und Eiweißgehalts, für den Sportler besser geeignet sind. Durch die Nudeln kann der Sportler viel mehr Energie gewinnen und so länger am Stück laufen, außerdem schmecken Nudeln ja bekanntlich jedem. Trotzdem ist auch Reis ein Lebensmittel was für Sportler geeignet ist. Auch Kartoffeln, die leider nicht untersucht worden sind, eigenen sich als Sportlernahrung, da sie sogar noch mehr Stärke als Nudeln enthalten.

Anzeige3

Anzeige Jasmincreme

Kosmetik2